Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

Aktivitäten

Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl an Ausflugszielen zusammengestellt. Egal, ob Sie sich sportlich-aktiv betätigen, Kultur und Historie von Rügen erleben oder einfach entspannen wollen, bei diesen Aktivitäten ist sicher etwas für Sie dabei. Die einzelnen Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Mehr Möglichkeiten entnehmen Sie bitte den Flyern bei uns im Haus oder Sie informieren sich direkt in der Tourismusinformation von Rügen.

Kreidemuseum Gummanz Kreidemuseum Gummanz

Seit Eröffnung des Kreidemuseums bereichert eine Sammlung von Fossilien und Feuersteinen die bergbautechnische Ausstellung. Die restaurierten Gerätschaften im Außenbereich stammen aus ehemals 28 verschiedenen Kreidebrüchen Jasmunds. Auf dem Außengelände des Kreidemuseums wird dem Besucher der Kreideabbau der Vergangenheit erlebbar gemacht. Museumsbesucher erfahren wie die gebrochene Kreide verarbeitet und für den Transport vorbereitet wird.

Mehr Informationen unter: www.kreidemuseum.de

Seilgarten Prora Seilgarten Prora

11 abwechslungsreiche Parcours in 5 verschiedenen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung. Dabei sorgt die Abwechslung der Übungen für den gewissen Kick. Nicht die Höhe sondern die Abfolge der einzelnen Übungen macht den Reiz eines Parcours aus.

Mehr Informationen unter: www.seilgarten-prora.de

Freizeitbad Hansedom Stralsund Freizeitbad Hansedom Stralsund

In Erlebnis- und Freizeitpark wurde auf 120.000 qm ein Badeparadies geschaffen, in dem Familien, Actionfans und Ruhesuchende auf ihre Kosten kommen. Auf einer Reise durch die Wasser- und Erlebniswelten – vom Ostseestrand durch subtropische Badelandschaften bis zur orientalischen Saunenwelt aus 1001er Nacht - erleben Sie eine Auszeit vom Alltag.

Mehr Informationen unter: www.hansedom.de

Bildnachquelle: HanseDom Stralsund GmbH

Ozeaneum Stralsund

Der Weg durch die Aquarien führt auf eine Reise vom Stralsunder Hafenbecken über die Nordsee bis ins Nordpolarmeer. Der Besucher erhält Einblicke in unterschiedliche marine Lebensräume vom Bodden bis zum offenen Atlantik.

Mehr Informationen unter: www.ozeaneum.de

Taucherglocke Sellin Taucherglocke Sellin

Die Tauchgondel befindet sich am Kopf der 394 m langen Selliner Seebrücke, welche als eine der schönsten Seebrücken in Deutschland gilt. Sie wurde im September 2008 erstmalig in Betrieb genommen und bietet 30 Personen Platz.

Mehr Informationen unter: www.tauchgondel.de

U-Boot-Museum Sassnitz U-Boot-Museum Sassnitz

Her Majesty’s Submarine OTUS - ein britisches U-Boot erwartet Sie im Sassnitzer Stadthafen. Von der Navy 1963 in Dienst gestellt, lädt das ausgemusterte Boot zur Besichtigung ein. Die H.M.S. OTUS gehört zur OBERON-Klasse, die als Angriffs-U-Boote fungierten. Sie wurden von 1959 bis 1967 gebaut und waren die ersten geräuscharmen Boote.

Mehr Informationen unter: www.hms-otus.com

Bildquelle: Erlebniswelt U-Boot GmbH

Störtebeker Festspiele Ralswiek Störtebeker Festspiele Ralswiek

Erleben Sie auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“, das Ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Mehr Informationen unter: www.stoertebeker.de

Bildquelle: Störtebeker Festspiele GmbH Co. KG Foto/Autor: Anna-Theresa Hick

Karls Erlebnishof Karls Erlebnishof

Karls Erlebnispark in Zirkow ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Ostseeinsel und nicht nur für Familien ein ideales Ausflugsziel im Urlaub an der Ostsee. Das liegt nicht nur an dem freien Eintritt in die Erlebniswelt. Karls Freizeitpark in Zirkow auf Rügen ist bei jedem Wetter ein passender Ausflugstipp. Entdecken Sie mit Ihren Kindern mehr als 40 Attraktionen auf dem Gelände des Rügener Erlebnisparks.

Mehr Informationen unter: www.karls.de

Historisches Fischerdorf Vitt am Kap Arkona Historisches Fischerdorf Vitt am Kap Arkona

Vitt ist ein schmucker Urlaubsort und geprägt von den reetgedeckten Fischerhäusern mit gepflegten Vorgärten. Man kann in den kleinen Gaststätten eine Pause einlegen oder vom kleinen Hafen eine Fahrt mit Fischerbooten ums Kap Arkona buchen.

Bildquelle: Tourismuszentrale Rügen